Blitzlicht

Blitzlicht 12 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
Eltern können Beiträge zur Basiskrankenversicherung und zur gesetzlichen Pflegeversicherung ihrer Kinder als Sonderausgaben absetzen, wenn sie diese selbst getragen haben.

Blitzlicht 12 / 2018

Ob der Ertrag aus der Auflösung eines passiven Rechnungsabgrenzungspostens beim laufenden Gewinn oder beim Betriebsaufgabegewinn zu berücksichtigen ist, bestimmt sich danach, ob dieser in einem Veranlassungszusammenhang zur Betriebsaufgabe als dem auslösenden Moment steht. 

 

Das Finanzgericht Köln hat entschieden, dass nachträgliche Absagen einzelner Arbeitnehmer zu einer Betriebsveranstaltung nicht zulasten der teilnehmenden Arbeitnehmer gehen. Vielmehr ist für die Ermittlung des lohnsteuerpflichtigen Anteils die Anzahl der tatsächlich angemeldeten Teilnehmer entscheidend.

 

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Blitzlicht-Ausgabe oder zu anderen Themen?
Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

 

Download des vollständigen Dokumentes:

 

Erläuterungen und Kommentare zur Ausgabe Dezember 2018
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir begrüßen Sie zur Ausgabe Dezember 2018 des Blitzlichts. Sollten Sie von Mandanten auf umfangreiche juristische Fragestellungen angesprochen werden, beachten Sie bitte, dass im Einzelfall die Rechtsberatung dem Rechtsdienstleistungsgesetz widersprechen kann.
Im Zweifel verweisen Sie deshalb an einen Rechtsanwalt.

 

Redaktionsschluss für das Blitzlicht Dezember 2018 war der 31. Oktober 2018.

Ihre Redaktion Blitzlicht

 

Download des vollständigen Dokumentes: