Blitzlicht Suche

Aktuell

News Blitzlicht

Blitzlicht

Blitzlicht 12 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
Eltern können Beiträge zur Basiskrankenversicherung und zur gesetzlichen Pflegeversicherung ihrer Kinder als Sonderausgaben absetzen, wenn sie diese selbst getragen...

Weiterlesen

Archiv

Blitzlicht

Blitzlicht 11 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
vermietet ein Arbeitnehmer sein Homeoffice an den Arbeitgeber, liegt eine Vermietung zu gewerblichen Zwecken vor. Deshalb ist stets die Einkünfteerzielungsabsicht zu...

Weiterlesen
Blitzlicht 10 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
die wirksame Berichtigung einer Rechnung mit zu hohem Umsatzsteuerausweis setzt voraus, dass der zu viel vereinnahmte Umsatzsteuerbetrag an den Leistungsempfänger...

Weiterlesen
Blitzlicht 09 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
nur positive gewerbliche Einkünfte führen dazu, dass ansonsten nicht gewerbliche Einkünfte als Einkünfte aus Gewerbebetrieb umqualifiziert werden.
Negative gewerbliche...

Weiterlesen
Blitzlicht 08 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
wird für einen nicht an der Gesellschaft beteiligten angestellten GmbH Geschäftsführer ein Zeitwertkonto für seinen vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand eingerichtet,...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,
Beiträge zur Basisversorgung in der privaten Krankenversicherung können günstiger sein als die Beitragssätze der gesetzlichen Krankenversicherung.

Weiterlesen
Blitzlicht 06 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Kosten für ein außerhäusliches Arbeitszimmer können grundsätzlich unbeschränkt abgezogen werden. Einschränkungen kann es aber geben, wenn es sich im Miteigentum...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Tarifermäßigung für außerordentliche Einkünfte, wie z. B. Entschädigungen, steht die Zahlung eines zu verrechnenden und in demselben Veranlagungszeitraum gezahlten...

Weiterlesen
Blitzlicht 04 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Werbungskostenabzug bei einer doppelten Haushaltsführung kommt nicht in Betracht, wenn der Steuerpflichtige seine Arbeitsstätte auch von der Hauptwohnung aus in...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,
Pensionszusagen können steuerlich nur berücksichtigt werden, wenn sie schriftlich erteilt wurden und eindeutig sind. Dies gilt auch für spätere Änderungen. Die...

Weiterlesen
Blitzlicht 02 / 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
fallen bei einem Mietobjekt größere Erhaltungsaufwendungen an, können diese über mehrere Jahre verteilt werden. Nach Rechtsprechung des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg...

Weiterlesen